fbpx

218.865 Euro Umsatz mit professionellem E-Mail-Marketing

Ralf Schmitz ist ein erfolgreicher Internet-Unternehmer. Im Lauf der fünftägigen Markteinführungsphase seines Online-Coachings erzielte er einen Umsatz von sage und schreibe 218.865 Euro.

Wenn du wissen willst, wie er dieses schier unglaubliche Resultat erreicht hat, dann klickst du am besten auf den Play-Button, um das folgende Lehrvideo abzuspielen:

Wie Ralf Schmitz in dem Interview mit Mario Wolosz (dem Gründer des E-Mail-Marketing-Dienstleisters Klick-Tipp) herausarbeitet, war professionelles E-Mail-Marketing der wichtigste Erfolgsfaktor. Nur damit konnte er in der Markteinführungsphase die notwendigen Besucherströme auf seine Webseite lenken – am umsatzstärksten Tag kam die satte Zahl von mehr als 22.000 (!) Interessenten. Derart hohe Besucherzahlen mit traditionellen Methoden wie Suchmaschinenoptimierung erreichen zu wollen, ist absolut illusorisch.

Ich schließe mich der Meinung von Ralf Schmitz an, dass man heutzutage über das Internet neue Kunden auf effektive Weise nur noch durch professionelles E-Mail-Marketing gewinnen kann.

Ausnahmen bestätigen die Regel: Eine Messenger-Marketing Liste aufzubauen wäre auch eine Option. Allerdings bist du dann vom Anbieter abhängig (Facebook + zugehörige Software wie Manychat, Chatfuel, etc.) und kannst deine Kontakte nicht exportieren.

Ralf Schmitz nutzt – wie viele andere erfolgreiche Unternehmer auch – professionelles E-Mail-Marketing von Klick-Tipp. Besonders gefallen ihm die integrierten Marketing-Features wie Splittesting und Segmentierung sowie das User-Whitelisting. Letzteres sorgt dafür, dass die mit Klick-Tipp versendeten E-Mails zuverlässig ihren Weg in die Posteingangsfächer seiner Adressaten finden. Außerdem schätzt er es, dass sich die deutschsprachige Benutzeroberfläche von Klick-Tipp sehr einfach bedienen lässt.

Besuchen die Website von Klick-Tipp und informiere dich darüber, wie du über das Internet effektiv neue Kunden gewinnen kannst!

 

Tags: E-Mail-Marketing, Newsletter Versand

Weiterführendes Interview:

Im Jahr 2016 habe ich Ralfs Tochter Laura interviewt zum Thema Affiliate Marketing. In dem Interview, das ich in folgendem Blogpost integriert habe, erfährst du mehr über das Konzept des Online-Empfehlungsmarketings.

Auch hier spielt E-Mail-Marketing bzw. der Listenaufbau eine ganz große Rolle.

Link zum Artikel über Affiliate-Marketing

Klicke auf das Bild, um zum Artikel über Affiliate Marketing zu kommen. Dort findest du neben meinen eigenen Ausführungen auch ein Interview mit der Tochter von Ralf Schmitz, der lieben Laura Geisbüsch.